VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonntag, 18.06.2017 - 14:24 Uhr

Bei Streit um Kinderfahrrad gehen Väter mit Stein und Flasche aufeinander los

Aufn.:

GROßBURGWEDEL. 

Der Streit um die Nutzung eines Kinderrades zwischen zwei Vätern eskalierte am gestrigen Sonnabend, 17. Juni 2017, gegen 18:40 Uhr in der Straße Im Mitteldorf in Großburgwedel derart, dass ein 40-Jähriger den anderen Vater im Alter von 41 Jahren mit einem Stein verletzte, dieser dann mit einer zerbrochenen Flasche sich zur Wehr setzte und dem anderen schwere stark blutende Schnittverletzungen zuführte. Die Sachverhaltsklärung gestaltete sich schwierig, da keiner der beiden Beteiligten Deutsch sprach. Bei der Personalienfeststellung des 41-Jährigen kam es zu einem Widerstand gegen die eingesetzten Beamten. Beiden Beteiligten wurde im Anschluss Blut entnommen, das sie unter dem Einfluss von Alkohol standen. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!