VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
110 & 112
Freitag, 24.06.2016 - 15:44 Uhr

Polizei findet Ursache für das Großfeuer der Sehnder Sporthalle

Aufn.: Bastian Kroll

Das Großfeuer am vergangenen Mittwoch, 22. Juni 2016, bei dem die Sporthalle der Kooperativen Gesamtschule an der Sehnder Waldstraße zerstört worden ist, ist durch einen technischen Defekt verursacht worden. Das gibt die Polizei am heutigen Freitag, 24. Juni, bekannt.

SEHNDE

Gegen 13:00 Uhr wurde die Feuerwehr über den Brand in der Sporthalle informiert. Die eingesetzten Löschkräfte konnten ein Niederbrennen des kurze Zeit später bereits in Vollbrand stehenden Gebäudes nicht mehr verhindern. Durch das Feuer wurde die Sporthalle weitestgehend zerstört. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Objekt, es gab keine Verletzten. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort in den beiden vergangenen Tagen unter Hinzuziehung eines Gutachters untersucht. Sie gehen davon aus, dass der Brand durch einen Defekt an der elektrischen Anlage entstanden ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!