Sehnde
Donnerstag, 09.09.2021 - 22:44 Uhr

Orgelmusik wieder live

Frank Vollers spielte auf der Christian-Vater-Orgel Ilten.Aufn.:

ILTEN

Die Corona-Pandemie hat die Iltener Christian-Vater-Orgel gleichsam in einen Dornröschenschlaf fallen lassen: Wegen der Pandemie fand kaum ein Gottesdienst in der Kirche statt - und entsprechend kein Orgelklang.

 

Dem stemmte sich jetzt der Förderverein der Barockkirche zu Ilten und der Kapellen zu Höver und Bilm e.V. mit dem vierten Benefiz-Orgelkonzert entgegen. "Das war alles sehr kurzfristig in die Wege geleitet," bedauerte Ilsabe Tubbe, Vorsitzende des Fördervereins. Das Konzert im zweiten Jahr nacheinander ausfallen zu lassen, war also für den Förderverein keine echte Alternative: "Wir alle wollten unsere schöne Orgel jetzt wieder spielen hören."

 

Der schon gut bekannte Hamburger Organist und Christian-Vater-Experte Frank Vollers hatte zugesagt, und mit ihm sein Kollege, Kirchenmusiker der Hannoverschen Südstadt-Gemeinde und Kreiskantor, Oliver Kluge. Trotz der kurzen Vorlaufzeit fanden sich am 4. September rund 40 Zuhörer ein, die das zweiteilige Konzert sichtlich genossen.

 

Auch Oliver Kluge ist von unserer Christian-Vater-Orgel begeistert. Nach dem Konzert schrieb er: "Es war eine Freude in Ilten zu spielen. Schon jetzt macht die Orgel durchaus Spaß, wenn ich sie mir nach der Restaurierung denke, wird das ein Traum sein."