VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 27.07.2021 - 08:56 Uhr

Führungen auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring

Führung auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring.Aufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Die Stadt Burgdorf lädt am Mittwoch, 4. August 2021, 18 Uhr, zur nächsten Führung über den Stadtfriedhof ein.

 

"Vorstellungen und Wünsche hinsichtlich Friedhof und Grabgestaltung haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert und weiterentwickelt. Eine langjährige Grabpflege wird für viele Angehörige immer schwieriger umzusetzen. Aus diesem Grund wurden in den vergangenen Jahren verschiedene Themengrabstätten auf dem Stadtfriedhof, sowie auf den Ortsteilfriedhöfen geschaffen. Bei der Entwicklung und Planung der Anlagen wurde einerseits berücksichtigt, dass die Angehörigen bei der Grabpflege entlastet werden, andererseits aber die Möglichkeit besteht, einen kleinen Blumengruß abzulegen. Außerdem wurden Plätze zum Erinnern und Verweilen geschaffen", so die Burgdorfer Stadtverwaltung.

 

Seit 2015 werden von der Stadt Burgdorf im Sommerhalbjahr die beliebten, monatlichen Führungen auf dem Stadtfriedhof angeboten, um unter anderem über die pflegefreien Grabanlagen zu informieren. "Die Führungen werden sehr gut angenommen und viele Besucher zeigen sich überrascht aufgrund des vielfältigen Angebots an Bestattungsmöglichkeiten", so die Stadt Burgdorf.

 

Bei dem rund eineinhalbstündigen gemeinsamen Spaziergang können Bürger sich einen ersten Eindruck über die verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten auf den Burgdorfer Friedhöfen verschaffen. Der Schwerpunkt der Führung liegt dabei auf den pflegefreien Urnengrabanlagen BaumOase, ZeitenInsel und RuheHain. Die Mitarbeiter stehen während der Führung auch für alle anderen Fragen rund um den Friedhof zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Die nächste Führung findet am Mittwoch, 4. August, auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Friedhofskapelle. Um sich anzumelden, kann Kontakt mit der Friedhofsverwaltung unter der Rufnummer 05136/898-122 aufgenommen werden. Die Führungen sind kostenlos und finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung wird empfohlen.

 

Für Fragen steht die Friedhofsverwaltung telefonisch unter der genannten Telefonnummer zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter Opens external link in new windowwww.burgdorfer-friedhoefe.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!