VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonntag, 18.07.2021 - 16:24 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Dollbergen steht rund um die Uhr für Hilfe zur Verfügung

Lilian Appel und Thomas Rolle (von links) wurden durch Gemeindebrandmeister Tobias Jacob (hinten rechts) für 25-jährige aktive Feuerwehrmitgliedschaft ausgezeichnet. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Uwe Richter assistierte bei der Ehrung.Aufn.: Bastian Kroll

Trotz Corona-Pandemie und geringerer Ausbildungsmöglichkeiten: Die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen steht rund um die Uhr für die Einwohner und auch Hilfen außerhalb des Ortes zur Verfügung. Diese betonte Ortsbrandmeister Thomas Rolle während der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus.

DOLLBERGEN

Rund 40 Anwesende konnte Ortsbrandmeister Thomas Rolle am gestrigen Sonnabend, 17. Juli 2021,  im Feuerwehrhaus begrüßen. Darunter für den Ortsrat Dirk Rentz, Gemeindebrandmeister Tobias Jacob, Schwüblingsens Ortsbrandmeister Jörn Kowalski, Fabian Jakobi von der Werkfeuerwehr der Avista Oil sowie den Vorsitzenden des Fördervereins, Mirko Völkening.

 

Der Ortsbrandmeister blickte auf ein durch die Corona-Pandemie gezeichnetes Jahr 2020 zurück. Vor allem aber betonte er: Die Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehr war stets gegeben. 49 aktive Mitglieder zählte die Ortsfeuerwehr zum 31. Dezember 2020, dazu kamen acht Alterskameraden, 166 fördernde Mitglieder und 16 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr und Schnuppergruppe. Hinzu kamen 189 Mitglieder im Förderverein Feuerwehr Dollbergen.

 

Hinsichtlich der Anzahl der aktiven Mitglieder wird Thomas Rolle nicht müde darauf hinzuweisen, dass in Zukunft mehr aktive Mitglieder nötig seien. 60 Aktive sind das gesteckte Ziel. Die Ortsfeuerwehr will daher, sobald es die Lage zulasse, wieder intensiver in die Mitgliederwerbung einsteigen. Auch hoffe er, gerade vor dem Hintergrund des gerade gezeigten ehrenamtlichen Engagements der Bevölkerung nach der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, dass sich die Hilfe für den Nächsten auch vor Ort mehr etabliere und auch außerhalb von Katastrophen die gegenseitige Hilfe zum Normalfall werde. Dabei sei es egal ob dies bei DLRG, Feuerwehr, THW, Johannitern, DRK oder anderen geschehe, so Rolle. "Auch ohne vorherige Anmeldung stehen die Türen bei uns jeden Freitag ab 19 Uhr offen", betonte er. Vorkenntnisse seien keine erforderlich. Auch werde die Feuerwehr AG an der Grundschule fortgeführt, um frühzeitig den Nachwuchs zu begeistern.

 

Auch wenn der Ausbildungsdienst im vergangenen Jahr aufgrund der Kontaktbeschränkungen häufig ruhen musste, so haben die Dollberger Kräfte zum Teil alleine im Feuerwehrhaus dafür gesorgt, dass im Einsatzfall jeder Handgriff sitzt. So Beispielsweise die Maschinisten, die im Brandfall die Pumpe bedienen. "Wenn man das lange Zeit nicht mal wieder übt, dann geht das einfach nicht", so Rolle. Auch hätten Einsatzkräfte alleine immer wieder das Anlegen der Atemschutzausrüstung wie die ersten Handgriffe am Einsatzort geübt. Für dieses besondere Engagement sprach der Ortsbrandmeister seinen Dank aus.

 

Er freut sich zudem, dass mit Alexander Genzel, Nils Kaufmann Marco Wyscocil und Andreas Zschoch, letzter bereits Oberlöschmeister, vier neue Einsatzkräfte die Dollberger Feuerwehr verstärken.

 

Nicht nur neue Mitglieder konnten 2020 begrüßt werden, auch hat die Ortsfeuerwehr ein neues Mehrzweckfahrzeug wie auch ein Löschgruppenfahrzeug 20 KatS bekommen. Die Ortsfeuerwehr habe nun "einen hoch modernen und perfekt auf uns zugeschnittenen Löschzug", so Rolle, mit dem die Einsatzkräfte "sehr gut gerüstet" seinen und nur noch wenige Themen in Richtung Technik offen.

 

Nach den Einsatzzahlen war 2020 für die Ortsfeuerwehr ein ruhiges Jahr: 22 Einsätze waren zu verzeichnen. Diese unterteilten sich in 16 Hilfeleistungseinsätze und sechs Brandeinsätze. In diesem Jahr waren bereits 18 Einsätze zu verzeichnen.

 

Nach einem Jahr mit wenig Ausbildungsbetrieb werde sich die Ortsfeuerwehr Dollbergen nun vermehrt den Grundlagen widmen, damit alle Handgriffe erneut durchgeübt werden. In Richtung Region und Land forderte er, für die Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebes "pragmatische Lösungen". Auch außerhalb einer Pandemielage seien statt zum Teil viel zu langer Entscheidungswege auch mal schnellere und pragmatische Lösung nötig, um "vor der Lage zu bleiben". Denn: "Die Zeiten haben sich auch ohne Corona geändert", so Dollbergens Ortsbrandmeister.

 

Dirk Rentz bedankte sich im Namen des Ortsrates für das Engagement der Feuerwehrkräfte vor Ort. "Deswegen können die Dollberger gut schlafen", so Rentz. Die Einführung einer Feuerwehr AG wünsche er sich an allen Uetzer Grundschulen wie auch am Schulzentrum in Uetze, um auch über 12-Jährige zu erreichen. Er unterstrich, gerade in Hinsicht auf die Hochwasserkatastrophe im Westen des Landes, dass es "ohne Feuerwehr nicht geht". Ortsbrandmeister Thomas Rolle betonte dabei: "Wenn wir gerufen werden, stehen hier umgehend 12 Einsatzkräfte mit gepackten Sachen, um dort zu helfen".

 

Auch wenn notwendige Ausbildungen kaum durchgeführt wurden, so konnten zwei Einsatzkräfte mit neuen Dienstgraden versehen werden: Stefan Claas Lossin wurde zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Daniel Trautwig darf sich nun Hauptlöschmeister nennen.

 

Für langjährige Mitgliedschaft wurden Lilian Appel und Thomas Rolle ausgezeichnet: Beide erhielten das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft.

  452 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  623 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  484 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  480 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  528 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  531 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  477 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  479 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  496 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.