VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 26.04.2021 - 21:47 Uhr

Ortsfeuerwehr Sievershausen pumpt nachts Keller nach Wasserrohrbruch aus

Aufn.:

SIEVERSHAUSEN

Um 4:11 Uhr am heutigen Montag, 26. April 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Sievershausen zu einem Wasserrohrbruch alarmiert. Elf Einsatzkräfte rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

 

Vor Ort angekommen berichtete der Eigentümer, dass eine Fachfirma zuvor eine Reparatur des Hauswasseranschlusses vorgenommen hatte. In der Nacht war dann die Leitung im Haus im Bereich der Wasseruhr gebrochen, was vom Eigentümer bemerkt wurde, als er zur Arbeit wollte. Er rief daraufhin die Regionsleitstelle unter dem Notruf 112 an.

 

Der rund 180 Quadratmeter große Keller war beim Eintreffen der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte auf einer Höhe von rund 15 Zentimetern mit Wasser geflutet.

 

Das Wasser wurde mit einer Tragkraftspritze und Kellersaugkorb abgepumpt. Zwei Wassersauger kamen ebenso zum Einsatz. Nach rund 2,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehrkräfte beendet.

 

Der Keller war durch das Wasser trotz der schnellen Hilfe der Feuerwehrkräfte dennoch stark in Mitleidenschaft gezogen worden: Sämtliche Türen waren aufgequollen, der Putz hatte sich mit Wasser vollgesogen und im Keller gelagertes Werkzeug wurde beschädigt. Laut einem Gutachter betrage der Schaden ungefähr 40.000 Euro, wie die Feuerwehr mitteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!