VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 21.01.2021 - 09:36 Uhr

Nach anonymen Hinweis: Vier Männer erwarten Strafen nach gemeinsamen Treffen

Aufn.:

UETZE

Beamte der Polizeiinspektion Burgdorf erhielten am vergangenen Dienstagabend, 19. Januar 2021, einen anonymen Hinweis auf wiederholte Zusammenkünfte mehrerer Personen in einer Wohnung in der Pestalozzistraße in Uetze.

 

Als die Beamten an der angegebenen Wohnung klingelten, öffnete ihnen der 31-jährige Mieter und ließ sie in die Wohnung ein, teilt eine Polizeisprecherin mit. Dort hätten die Polizeibeamten neben dem Mieter noch drei weitere männliche Personen aus verschiedenen Haushalten vorgefunden, die dort zusammensaßen und aßen. "Auf den Verstoß angesprochen, wurde angegeben, man habe sich einmalig getroffen, da derzeit alle nicht arbeiten müssten und sich langweilen würden", so die Polizeisprecherin.

 

Gegen alle vier Personen wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!