VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 24.06.2020 - 14:46 Uhr

Einbruch in Einfamilienhaus in Obershagen

Aufn.:

OBERSHAGEN

Eine 29-jährige Anwohnerin eines in einer Sackgasse liegenden Einfamilienhauses in der Hauptstraße in Obershagen wurde in der Nacht auf den gestrigen Dienstag, 23. Juni 2020, um 1:33 Uhr durch Geräusche aus dem Treppenhaus wach.

 

Sie teilte der Polizei mit, dass sie sich in den Flur begab und hierbei aus dem Erdgeschoss den Schein einer Taschenlampe wahrnehmen konnte. Aus Angst habe sie sich in ihr Schlafzimmer eingeschlossen und von dort zunächst ihren Mann, der sich in der Nachtschicht befand, und anschließend ihren Vater kontaktiert. Als dieser eintraf, war der Einbrecher bereits vom Tatort verschwunden. Da zunächst durch die Anwohnerin keine Hinweise auf einen Einbruch wahrgenommen werden konnten, wurde die Polizei erst am folgenden Morgen benachrichtigt, nachdem man dann Schäden an einer Nebeneingangstür festgestellt hatte, wie die Polizei mitteilt.

 

Diebesgut wurde durch den Täter ersten Erkenntnissen nach nicht erlangt. Ein Nachbar hatte zur Tatzeit ebenfalls Geräusche vernommen, diese jedoch einem Marder zugeordnet, wie die Polizei mitteilt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!