VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 26.05.2020 - 20:52 Uhr

Alker und Brandt begrüßen Neubau der Schule Am Wasserwerk

BURGDORF

Die beiden Burgdorfer Regionsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Mehrheitsfraktionen SPD und CDU, Rudolf Alker und Oliver Brandt, begrüßen in einer gemeinsamen Presseerklärung den geplanten Neubau der GE-Schule "Am Wasserwerk" in Burgdorf für insgesamt rund 31 Millionen Euro.

 

"Damit wird eine jahrelange Odyssee von Übergangslösungen an verschiedenen Standorten beendet. Schüler, Lehrer und Eltern bekommen eine neue moderne Schule, die den heutigen Ansprüchen genügt und auch den aktuellen curricularen Anforderungen Rechnung trägt. Dafür haben wir uns besonders eingesetzt und unsere Fraktionen von einem Neubau überzeugen können," so die beiden Burgdorfer Regionsabgeordneten. Damit werde das jahrelange Pendeln von bis zu drei Außenstellen "endlich beendet". Derzeit müssen aufgrund des Raummangels immer noch fünf Klassen in die Räumlichkeiten in der ehemaligen Stötznerschule in Uetze ausweichen. Ferner sei durch den Ankauf des Grundstückes neben der Burgdorfer IGS die Grundlage für die Umsetzung einer optimalen Kooperation beider Schulen möglich, so Alker und Brandt: "Wir erhoffen uns auch, dass hier ein Vorzeigemodell einer engen Zusammenarbeit beider Schulen im Sinne der Inklusion umgesetzt wird, wie beide Schulleitungen es angekündigt haben."

 

Der Schulausschuss der Region hat bereits in der vergangenen Woche einstimmig für den vorgeschlagenen Neubau votiert, einer Beschlussfassung in der Regionsversammlung am 16. Juni dürfte nichts mehr im Wege stehen. Eine zeitnahe Beauftragung eines Totalunternehmers mit der Stadt Burgdorf für beide Schulen ist geplant. "Das ergibt Synergieeffekte und spart der Region etwa 4 Millionen Euro", so die Regionsabgeordneten abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!