VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Freitag, 13.03.2020 - 19:24 Uhr

Besuch aus Domfront wird wegen der Corona-Krise verschoben

BURGWEDEL

Für das Himmelfahrt-Wochenende vom 21. bis zum 24. Mai 2020 sollte eigentlich eine größere Reisegruppe des Partnerschaftsvereins aus Domfront nach Burgwedel reisen. Das Rathaus erwartete den Besuch des dann neu gewählten Bürgermeisters aus der Partnerstadt in der Normandie. Jetzt hat die Corona-Krise einen Strich durch die Pläne gemacht.

 

Partnerschaftsverein und Rathaus haben eine Risikoanalyse der Begegnung auf der Basis der Vorgaben des Robert Koch Institutes (RKI) vorgenommen mit dem Ergebnis, dass ein Partnerschaftstreffen 10 von 14 möglichen Risikofaktoren wie Alter der Teilnehmer, große Anzahl von Personen, Corona Fall in der Kommune und weitere erfüllen. Vor diesem Hintergrund hat der Krisenstab der Stadt Burgwedel entschieden die Begegnung abzusagen und sie gegbenenfalls im Herbst nachzuholen, wenn sich die Situation bis dahin entspannt haben sollte. Für Bürgermeister Axel Düker und Vereinsvorsitzenden Andreas Listing ist klar, dass unter den außergewöhnlichen Umständen die Gesundheit der französischen Freunde und der Burgwedeler unbedingten Vorrang haben.

 

Während es in Burgwedel seit kurzem den ersten Corona Fall gibt, wurde in der Stadt an der Varenne bisher noch keiner gemeldet. Dennoch hat auch dort das Rathaus alle Veranstaltungen abgesagt. Die Schulen in Frankreich wurden ebenfalls ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres geschlossen. Trotzdem soll am kommenden Sonntag (15. März) der erste Wahlgang der Kommunalwahlen in Frankreich stattfinden. Bürgermeister Bernard Soul aus Domfront kandidiert für eine zweite Amtsperiode und ist bisher ohne Gegenkandidaten.

 

Im Partnerschaftsverein in Burgwedel finden bis auf Weiteres keine Vereinstreffen und Vorstandstreffen mehr statt. Mitglieder und Vorstand sowie die französischen Kollegen in der Partnerstadt wollen aber virusfrei per Mail in Kontakt bleiben und sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegenseitig helfen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!