VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 05.10.2019 - 20:39 Uhr

Verirrtes Reh sorgt für Feuerwehreinsatz

Das Reh lief am Schützenplatz auf der Südseite der Aue entlang.Aufn.: Bastian Kroll

BURGDORF

Kurz vor 18 Uhr am heutigen Sonnabend, 5. Oktober 2019, hatten Spaziergänger zwischen Poststraße und Schützenplatz ein Reh in der Aue entdeckt. Da dieses weiter umherirrte, riefen sie die Feuerwehr.

 

15 Einsatzkräfte rückten daraufhin mit fünf Fahrzeugen aus. Sie konnten das Reh, das nun am Südufer der Aue an einem Zaun entlanglief, wieder in Richtung Stadtpark treiben, so dass keine weitere Gefahr mehr bestand, dass dieses weiter in die Stadt lief.

 

Um 18:40 Uhr war der Einsatz für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  582 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  437 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  472 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.