VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 11.07.2019 - 18:28 Uhr

Eltzer Wehr bestreitet Wettkampf in der Nacht

Aufn.:

ELTZE

13 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eltze sind vergangenen Sonnabend, 6. Juli 2019, in das 140 Kilometer entfernte Kalbe im Landkreis Rotenburg gereist, um am Feuerwehr-Nachtmarsch teilzunehmen. Zu absolvieren waren neun Kilometer Marsch mit insgesamt 13 Stationen, an denen verschiedenste Aufgaben erledigt werden mussten.

 

An den Start gingen 54 Teams mit mehr als 400 Feuerwehrkräften aus ganz Norddeutschland. Die Eltzer Wehr nimmt seit mehr als 20 Jahren regelmäßig teil und hat beim vergangenen Nachtmarsch vor zwei Jahren den 1. Platz belegt, sodass es den Titel zu verteidigen galt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl war die Ortsfeuerwehr Eltze mit zwei Teams unter der Leitung der beiden Gruppenführer Marvin Eisfeld und Christoph Schlemm um etwa 20 Uhr gestartet. Hoch motiviert und mit den Bestplatzierungen bei den vergangenen Löschbezirkswettkämpfen in Gedanken haben die Kameraden alles gegeben. "Wenn man nachts um halb zwei bei der letzten Station ins Wasser fällt, kann man eigentlich nicht noch mehr geben", so der triefnasse Teilnehmer Heiner Amme mit einem zwinkernden Auge.

 

Trotz des engagierten Einsatzes, bei dem der Spaß nicht zu kurz kam, zeigte sich bei der Siegerehrung nachts um vier Uhr, dass es zum Bedauern der Eltzer nur für den 15. und 42. Platz gereicht hatte. "In zwei Jahren kommen wir wieder und werden unser Glück erneut versuchen" so Moritz Isensee, der bereits das dritte Mal dabei gewesen ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!