Lehrte
Dienstag, 12.06.2018 - 18:25 Uhr

TSV 03 Sievershausen-Mitglieder testen Tennis

SIEVERSHAUSEN

Eine Sportart, die nicht im TSV 03 Sievershausen ausgeübt wird, können die TSVer am Sonnabend, 30. Juni 2018, ausprobieren: Tennis. Die gemeinsame FSJlerin von TSV 03 Sievershausen und Tennis-Gemeinschaft Sievershausen, Finia Kock, hat während ihres Ausbildungsjahres die Aufgabe, ein Projekt in ihren Einsatzvereinen durchzuführen. Die junge FSJlerin hat sich für die Aktion "TSVer spielen Tennis" entschieden. Mit diesem Projekt möchte sie ihre beiden Einsatzvereine miteinander verknüpfen.

 

Ab 10 Uhr werden Turner, Fußballer, Handballer, Karnevalisten und alle anderen Sportler des TSV auf den vier Plätzen der befreundeten Tennis-Gemeinschaft den gelben Filzkugeln hinterher jagen. Teilnehmen können Anfänger, Fortgeschrittene oder schon erfahrene Sportler ab 16 Jahre. Im Rahmen eines Kuddel-Muddel-Turniers, bei dem der Spaß im Vordergrund stehen wird, erfolgt eine Einteilung in Leistungsklassen. Tennisschläger, soweit keine vorhanden sind, werden von der TG gestellt. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Kleinere Preise werden ausgelobt. Essen und Trinken wird angeboten. Die Turnierleitung liegt bei Finia Kock.

 

Wer teilnehmen möchte, meldet sich per Mail oder Telefon bis zum 20. Juni beim Sportwart der TG Sievershausen, Walter Behrens (Opens window for sending emailwalter_behrens(at)web.de, 016093947963), oder beim TSV-Vorsitzenden Jörg Schwieger (Opens window for sending emailjoerg.schwieger(at)htp-tel.de, 015753005141) an. Dabei ist anzugeben, ob der Teilnehmer ein Anfänger, ein fortgeschrittener oder ein erfahrener Tennisspieler ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!