Lehrte
Mittwoch, 09.05.2018 - 20:17 Uhr

RVF Ramhorster Pferdefreunde starten in die Saison 2018

Aufn.:

RAMHORST

Nachdem die Saison 2017 für das Team I der Ramhorster Pferdefreunde mit einer Sensation für den kleinen Verein endete, Platz 2 Norddeutsche Meisterschaften und Platz 2 beim Deutschen Voltigierpokal der M-Gruppen, beginnt nun für das M**-Team die neue Saison.

 

Mit dem Beginn sind sie ebenso zufrieden, wie mit dem Abschluss 2017.

 

Unter der Leitung der Longenführerin Martina Schlichting siegte das Team I beim Saisonauftakt in Diek-Bassum in der Prüfung der M**-Gruppen auf ihrem Pferd Sambetico, dass dem Team von Detje Krebs zur Verfügung gestellt wird, mit der Wertnote 6,484.

 

Dieser erste Turnierstart ist zugleich auch eine Sichtung für eine Startberechtigung bei der Norddeutschen Meisterschaft und dem Deutschen Voltigierpokal. Der Grundstein für die Meisterschaften ist mit diesem Sieg gelegt. Das Team hofft, sich dieses Jahr erneut dafür zu qualifizieren und ihre Leistung vom vergangenen Jahr noch zu toppen.

 

Im Team I starteten Lilian Hartmann, Berit Flörke, Anika Leu, Nele Pajunk, Carolin Teuber, Sina Spatharakis, Sarah Spatharakis und Jolina Herde.

 

Auch der Nachwuchs ist bereits in die Saison gestartet. Das Team III hat am 14. April 2018 in Hohenhameln seinen ersten Start absolviert und belegte mit einer Wertnote von 5,227 den 5. Platz in der Galopp-Schritt-Prüfung.

 

Es starteten für Team III: Annika Müter, Alessa Helms, Rieke Molsen, Miriam Franek, Mia Ruhkopf, Kiana Schaper und Svea Engelke. Longenführerin Laura Mattus und Helferin Anika Leu sowie Pferd Lexington.

 

Wer Interesse hat, diese außergewöhnliche Sportart gern live zu sehen, hat beim vereinseigenen Turnier am 25. und 26. Mail 2018 im Pferdezentrum Aligse die Gelegenheit dazu.

 

Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!