Region Hannover
Dienstag, 20.07.2021 - 15:54 Uhr

Regionssportbund Hannover lädt zum 15. FrauenSportTag ein

Aufn.:

REGION/LANGENHAGEN

Das Team des Regionssportbund Hannover (RSB) bietet am 3. Sonnabend im September, 18. September 2021, wieder das beliebte Angebot für Frauen ab 16 zum Mitmachen, Ausprobieren und Kennenlernen in Langenhagen an. Natürlich unter Berücksichtigung der bestehenden Hygieneauflagen und möglichen Kapazitäten.

 

"Da wir bei unserem großen Sportfestival am Ende des Sommers auch in diesem Jahr bei der Festlegung der Teilnehmerinnenzahl auf die Inzidenzwerte im September angewiesen sind, können wir im Moment nur 300 Plätze freigeben. Sollte der Inzidenzwert Ende August immer noch niedrig sein, können wir sicherlich noch weitere Plätze freischalten. Wer sich nicht darauf verlassen will sollte sich möglichst schnell entscheiden, um aus allen Kursen wählen zu können", empfiehlt Petra Busche, zuständige Mitarbeiterin des Regionssportbundes Hannover.

 

Der Teilnahmebeitrag von 10 Euro beinhaltet das Workshopangebot sowie die Getränkeversorgung während der Veranstaltung. Wichtiger Hinweis für ehemalige Teilnehmerinnen: Mittagessen und eine kostenfreie Kinderbetreuung können wie im letzten Jahr nicht angeboten werden.

 

Teilnehmerinnen bekommen von der BKK24 die Teilnahmegebühr erstattet, wenn Sie bei der BKK24-Gesundheitsinitiative "Länger besser leben." unter www.bkk24.de/lbl mitmachen.

 

Weitere Änderungen und Besonderheiten 2021:

  • ·m Angebot sind drei verschiedene Workshops, die nun von jeder Frau gewählt werden können
  • Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Online-Formular über das LSB-Bildungsportal. Den Link dahin findet man wie gewohnt über die Veranstaltungsseite: www.rsbhannover.de/frauensporttag
  • Beginn der Veranstaltung sowie Start für den 1. Workshop ist 10 Uhr
  • Um 14 Uhr endet sowohl der 3. Workshop als auch der FrauenSportTag 2021

 

Unverändert ist, dass jede Frau ab 16 Jahren mitmachen kann und eine Vereinszugehörigkeit nicht erforderlich ist. Zudem heißt es für alle Interessierten Action und Ausdauer, Turnen und Trendsport, Fitness und Balance - all das kann auch bei unserem diesjährigen Angebot erlebt und näher kennengelernt werden. 20 Angebote aus bewährten und neuen Sportarten und Bewegungsformen warten am 18. September darauf, ausprobiert zu werden. Alle Workshops werden auf der Homepage in Kurzform erklärt.

 

Alle aktuellen Infos zum Programm sowie Kontaktdaten für Rückfragen findet man auf der Veranstaltungsseite Opens external link in new windowwww.rsbhannover.de/frauensporttag.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!