VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Tipps & Infos
Freitag, 11.06.2021 - 22:54 Uhr

Die wichtigsten Fragen, die Menschen über Bitcoin stellen

REGION

Bitcoin hat die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich gezogen. Egal, ob Sie ein Investor oder ein normaler Mensch sind, Sie haben wahrscheinlich gehört, wie die Leute über diese Kryptowährung sprechen. Obwohl auf der Welt viele Kryptowährungen im Umlauf sind, ist Bitcoin die beliebteste unter ihnen. Das liegt daran, dass er zu den Pionieren unter den digitalen Währungen gehört. Aber, was sollten Sie über diese Kryptowährung wissen?

 

Wenn Sie die Nachrichten über Kryptowährungen verfolgt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass Länder wie China bereits ihre digitalen Währungen herstellen. Heute können Sie diese Kryptowährung kaufen oder verkaufen, indem Sie auf dieses Website  Opens external link in new windowklicken. Dennoch bleibt Bitcoin die beliebteste digitale Währung der Welt. Hier sind die Top-Fragen, die Menschen über diese Kryptowährung stellen.

 

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine der ersten Kryptowährungen, die im Jahr 2009 eingeführt wurde. Es ist eine Form von digitalem Geld. Das bedeutet, dass Sie dieses Geld nicht in einer physischen Form haben können. Es ist nur in elektronischer Form verfügbar. Daher können Sie nur über Ihr Telefon oder Ihren Computer auf Bitcoin zugreifen. Menschen senden Bitcoin online, ohne einen Vermittler oder eine Bank einzuschalten.

 

Anstatt dem konventionellen Prozess von Kreditkartenfirmen oder Banken zu folgen, um die Identität eines Kunden zu bestätigen, hängt diese digitale Währung von öffentlichen und privaten Schlüsseln ab. Diese Schlüssel schützen die an einer Transaktion beteiligten Parteien. Der öffentliche Schlüssel ist vergleichbar mit einer E-Mail-Adresse, die Sie mit einer Person teilen, die Ihnen Bitcoin schicken soll. Auf der anderen Seite schützt ein privater Schlüssel Ihren Bitcoin-Zugang in einer digitalen Brieftasche, und Sie sollten ihn sicher aufbewahren.

 

Wie bekommen Menschen Bitcoin?

Menschen bekommen Bitcoin in verschiedenen Prozessen. Aber das Mining ist die primäre Methode, um Bitcoin zu verdienen. Und dieser Prozess ist vergleichbar mit dem Schürfen von Gold. Ein Miner benutzt einen leistungsstarken Computer, um ein mathematisches Puzzle zu lösen. Im Gegenzug erhält der Miner Bitcoins. Im Grunde genommen erzeugt oder prägt niemand Bitcoins wie eine Fiat-Währung. Und das erklärt, warum Bitcoin deflationär ist, wie Gold. Miner überprüfen die Richtigkeit jeder Bitcoin-Transaktion.

 

Aber wenn Sie nicht bereit sind, Bitcoin zu minen, können Sie sie auf einer Krypto-Tauschplattform kaufen und handeln. Hier verwenden Sie Fiat-Geld, um Bitcoin zu kaufen. Menschen nutzen Krypto-Börsen, um mit Bitcoin zu handeln oder in Bitcoin zu investieren.

 

Was gibt Bitcoin seinen Wert?

Damit etwas einen Wert hat, müssen sich die Menschen darüber einig sein. Die Grundlage für die Bedeutung von Fiat-Geld, wie dem US-Dollar, ist die Vereinbarung, dass es einen Wert hat. Das ist der Grund, warum die Regierung den Leuten erlaubt, es zu benutzen, um Steuerschulden zu bezahlen. Hier sind die möglichen Gründe, warum Bitcoin Wert hat:

  • Die Menschen halten ihn als Vermögenswert zur Wertaufbewahrung. Das ist der Grund, warum Bitcoin ein Investment ist.
  • Die Menschen sehen ihn als einen knappen Vermögenswert mit der Gewissheit, dass seine Knappheit bestehen bleibt und niemand künstlich mehr davon erzeugen kann.
  • Die Menschen halten Bitcoin, weil er wertvolle Funktionen als Geld oder handelbare Ware erfüllt.

 

Bitcoin hat einen Wert aus Gründen wie seinem Mining-Prozess, dem Netzwerkeffekt und der Knappheit.

 

Was ist die Bitcoin-Blockchain?

Bitcoin-Blockchain bezieht sich auf eine verteilte Datenbank zur Validierung von zukünftigen, aktuellen und vergangenen Transaktionen. Sie stellt sicher, dass niemand Bitcoin-Transaktionen hacken kann. Um die Bitcoin-Blockchain zu verstehen, stellen Sie sie sich wie ein großes, globales Scheckbuch vor, das keine Banken involviert, sondern auf das Millionen von Nutzern zugreifen können.

 

Was sollte ich wissen, wenn ich in Bitcoin investiere?

Das erste, was Sie investieren sollten, wenn es um Kryptowährungen wie Bitcoin geht, ist Ihre Zeit. Verstehen Sie zuerst die Grundlagen von Kryptowährungen. Lernen und verstehen Sie zum Beispiel, wie Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können. Lernen Sie, wie der Bitcoin-Preis schwankt und wie Sie spekulieren können, um Gewinne zu erzielen. Lernen Sie auch verschiedene Möglichkeiten, in Bitcoin zu investieren, um Ihre Investitionen und Risiken zu streuen.

 

Bitcoin kann eine bedeutende Investitionsmöglichkeit für Menschen darstellen, die an moderne Technologien glauben. Allerdings werden nur Menschen, die bereit sind, das Risiko einzugehen und Zeit in das Lernen zu investieren, von ihren Bitcoin-Investitionen profitieren.