VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 03.11.2020 - 12:40 Uhr

Polizei sucht Jungen nach Unfall in der Dollberger Straße

Aufn.:

UETZE

Eine 41-jährige Frau aus Edemissen wollte am gestrigen Montag, 2. November 2020, gegen 13:30 Uhr mit ihrem weißen Kia Sportage auf den Parkplatz des Edeka-Supermarktes in der Dollberger Straße in Uetze einbiegen und übersah hierbei aufgrund intensiver Sonneneinstrahlung einen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Kreisverkehr fuhr.

 

Der etwa 8- bis 10-jährige Junge stürzte infolge eines Anstoßes an das Fahrzeug. Als die Frau sich nach seinem Gesundheitszustand erkundigte und anbot, Polizei beziehungsweise Rettungswagen zu rufen, bestieg der Junge wieder sein Rad und fuhr weiter. Die 41-Jährige informierte daraufhin die Polizei. Zur Identität des Jungen konnten bislang keine Hinweise erlangt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/925430 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!