VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 15.06.2020 - 16:54 Uhr

100.000 Euro für neue Geräte auf den Spielplätzen in der Gemeinde Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Im Gemeindegebiet Isernhagens werden in diesen Wochen neu Spielgeräte eingebaut. Bei den regelmäßigen Sicherheitsinspektionen wird festgestellt, welche Geräte repariert werden müssen oder gar abgebaut. "Ausschreibung, Bestellung - meist werden die Geräte dann erst hergestellt - Lieferung und Einbau brauchen leider ihre Zeit; und das Wetter muss dann auch mitspielen", so die Gemeindeverwaltung in einer Pressemitteilung.

 

17 neue Spielgeräte würden derzeit durch eine Fachfirma eingebaut. Kindergärten und öffentliche Spielplätze werden mit zertifizierten Geräten ausgestattet, gibt die Gemeindeverwaltung bekannt.

 

So erhalte beispielsweise der Spielplatz am Waldkauzweg ein neues Spielhaus und eine Rutsche, der Platz am Farrelweg einen Rutschenturm, Am Lohner Feld ein Karussell und eine Wippe, an der Grundschule Neuwarmbüchen ebenfalls eine Wippe, der Platz am Haferkamp eine Reckstange, im Isenkamp gibt es einen Sandbagger, in der Bärenhast eine Rutschkombination.

 

Auf den Außenbereichen von Kindertagesstätten werden eine Doppelschaukel, Matschplatte mit Wasserrinne, Niedrigseilgarten, Spielturmkombination, Federwippgerät, und Spielhaus eingebaut. Ingesamt rund 100.000 Euro investiert die Gemeinde für die jüngsten Einwohner.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!