VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 15.04.2020 - 12:21 Uhr

B65: DB-Unterführung in Sehnde wird saniert

SEHNDE

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hannover lässt vom 20. bis 24. April 2020, jeweils in der Zeit von 19 bis 6 Uhr Fahrbahnschäden an der B65 im Bereich der DB-Unterführung, der Iltener Straße und Peiner Straße zwischen Bismarckstraße und Nordstraße unter Vollsperrung beseitigen.

 

Tagsüber kann das Baufeld mit erhöhter Aufmerksamkeit befahren werden. Es werden Fräskanten mit etwa vier Zentimeter Höhenunterschied vorhanden sein.

 

Umleitungen über die Iltener Straße (B65), die Kommunale Entlastungsstraße (KES), sowie die Lehrter Straße (B443) sind ausgewiesen.

 

Der öffentliche Personennahverkehr ist hiervon nicht beeinträchtigt, die bauausführende Firma lässt den Linienverkehr passieren. Da sich Schadstellen auch im Bereich der Regelhaltestelle befinden, wird eine Ersatzhaltestelle in der Nähe der Lehrter Straße (B443) eingerichtet.

 

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen; für auftretende Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!