Burgdorf
Sonntag, 18.06.2017 - 20:34 Uhr

Julia Rinne ist Bester Spielmops

Aufn.:

BURGDORF. 

Die ersten Majestäten zum Burgdorfer Volks und Schützenfest stehen fest. Bereits am Freitag den 16. Juni 2017 wurde der Kinderköng Zidane Baran vom Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft nach Hause begleitet.

 

Am heutigen Sonntag, 18. Juni 2017, traf sich der Spielmannszug mit der Jungschützen Kooperation am Burgdorfer Schützenheim. Zuallererst durfte der Spielmannszug den besten Jungschützen nach Hause begleiten. Carina Bludau- Wacholz konnte sich diesen Titel sichern.

 

Danach folgte der Höhepunkt für die Spielleute. Jetzt galt es den besten Spielmops mit Musik nach Hause zu bringen. Wer gewonnen hat, war - wie immer - streng geheim. Viele Gerüchte und Vermutungen begleiteten den Musikzug bis das Ziel erreicht war. Da war das Raten für den Spielmannszug allerdings noch nicht vorbei. Denn an dieser Adresse wohnen drei aktive Spielleute.

 

Mit einem 36,9 Teiler konnte sich Julia Rinne den Titel der Spielmannszug Besten sichern. Sie konnte die Spielleute Matthias Mollenhauer und Alexander Möhle Kaiser auf den zweiten und dritten Platz hinter sich lassen. Den Brach Pokal gewann Pia Müller und den 400 Teiler Pokal konnte sich Claudia Rinne sichern.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!