VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 25.05.2015 - 18:16 Uhr

Urs-Uwe Simanowsky gewinnt das Jubiläums-Ratsschießen

Bürgermeister Alfred Baxmann, Silvana Böhmecke, die die Schützenscheibe gewann, Schießsportleiterin Silke Hartung, Ratsscheiben-Gewinner Urs-Uwe Simanowsky und Schützenchef Jörg Hoppe (von links).Aufn.:

Jubiläum beim Ratsschießen: Zum 50. Mal hat in diesem Jahr die Traditionsveranstaltung stattgefunden, die den inoffiziellen Schützenfest-Auftakt in Burgdorf darstellt.

Burgdorf

Fast 60 Mitglieder aus Rat und Verwaltung und den Vorständen aller Korporationen der Burgdorfer Schützengesellschaft hatten sich im Schützenheim eingefunden, um im schießsportlichen Wettkampf die diesjährigen Gewinner der Ratsscheibe und der Schützenscheibe zu ermitteln.  

 

Silvana Böhmecke von den Jungschützen der Schützengesellschaft stellte dabei ihr Können eindrucksvoll unter Beweis und verwies die überwiegend deutlich älteren Teilnehmer auf die Plätze. Sie sicherte sich mit einem eindrucksvollen 28,6 Teiler die Schützenscheibe. Auch auf den Plätzen folgte "Frauenpower": Sylke Jahn (85,4) und Iris Simanowsky (146,7) von der Damenabteilung belegten die Ränge 2 und 3. Bester Ratsherr wurde hier Michael Reinhardt (SPD), der einen hervorragenden fünften Platz belegte.

 

Die Ratsscheibe sicherte sich in diesem Jahr der 2. Vorsitzende der Burgdorfer Schützengesellschaft Urs-Uwe Simanowsky. Bei seinem insgesamt dritten Triumph in diesem Wettbewerb erzielte er 171,0 Teiler. Irana Hoppe, amtierende Schützenkönigin von den Aue Rosen folgte hier auf Rang 2 (200,2), Gerhard Redeker von der Schießsportabteliung, wurde Dritter (257,3). Bester Ratsherr wurde hier Karl-Ludwig Schrader (F.D.P.), ebenfalls auf Platz 5.

 

Die Jahr für Jahr heiß umkämpfte "Rote Laterne" für die nicht ganz so guten Platzierungen erhielten in diesem Jahr Schützen-Ehrenvorstandsmitglied Helmut Volkmann (Schützenscheibe) und Ehren-Hauptmann Josef Gürth (Ratsscheibe).