Tipps & Infos
Mittwoch, 27.03.2024 - 13:53 Uhr

Koblenz abseits der Pfade: Verborgene Natur- und Geheimtipps

REGION

Die Stadt an der Mündung von Rhein und Mosel ist bekannt für ihre historischen Sehenswürdigkeiten und schöne Landschaften. Aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken! 

 

Hier zeigen wir Ihnen Naturjuwelen und unbekannte Orte, die sie so besonders machen. Ein weiterer besonderer digitaler Platz sind Online Sportwetten. Sorgen Sie dafür, dass Sie sich von Ihrer hektischen Woche ablenken lassen und einige Runden genießen.

 

Verborgene Parks und Gärten

Beginnen wir unsere Entdeckungstour mit den weniger bekannten, aber wunderschönen Parks und Gärten. Die Historiensäule in der Koblenzer Altstadt zeigt die Geschichte von den letzten zwei Jahrtausenden. 

 

Sie wurde als Geschenk im Jahr 1992 anlässlich des 2.000-jährigen Bestehens des Landes Rheinland-Pfalz errichtet. Mit seinem ruhigen Ambiente ist er der perfekte Ort, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. 

 

Am Stadtrand finden wir das Deutsche Eck, ein symbolträchtiges Stück Land, aus dem die deutsche Einheit hervorgegangen ist. Kein Wunder also, dass dort eine riesige Bronzestatue von Kaiser Wilhelm I. steht. 

 

Sie thront majestätisch auf einem massiven Betonsockel und alles überragt. Hier können Sie den Fluss in ihrer vollen Pracht genießen und frische Luft genießen.

 

Geheime Cafés und Restaurants

Der Ort bietet auch für kulinarische Entdecker etwas Besonderes. Versteckt in der Natur liegen einige gemütliche Plätze zum Genießen.

 

Beispielsweise ist das  “Café Minimensch" am Rande eines idyllischen Waldes gelegen. Es bietet nicht nur köstliche lokale Speisen, sondern auch einen näheren Blick auf die umgebende Natur.

 

Ein weiteres Juwel ist das Restaurant "Am Flussufer". Mit seiner Terrasse direkt am Moselufer bietet es ein perfektes Ambiente für einen entspannten Abend.

 

Wenig bekannte Wanderrouten und Radwege

Für die Aktiven unter uns hat die Stadt einige Geheimtipps zu bieten. Entdecken Sie weniger bereiste Wanderwege und Radstrecken. Sie führen dich durch die malerische Umgebung.

 

Ein besonderer Tipp ist der "Rheinsteig Etappe 13", der Sie durch ruhige Täler und entlang des Flussufers führt. Für Radfahrer ist der "Vallendar", der spektakuläre Aussichten bietet, ein absolutes Muss.

 

Geheime Kunst und Kultur abseits des Mainstreams

Neben der Natur hat Koblenz auch in Sachen Kultur einiges zu bieten. Abseits des Mainstreams finden Sie kleine Galerien und Street-Art in versteckten Ecken der Stadt.

 

Ein Geheimtipp ist die "Galerie Wutzke", die Werke lokaler Künstler in einem intimen Rahmen präsentiert. Entdecken Sie auch manchmal die bunten Farben von Gebäuden in der Altstadt, die eine ganz besondere Note verleihen.

 

Interviews mit Einheimischen

Wir haben mit Einheimischen gesprochen und ihre persönlichen Geschichten und Empfehlungen gesammelt. Markus, ein lebenslanger Bewohner, schwärmt vom "Plätzerbachtal".

 

Es ist ein wenig bekannter Wanderweg mit den besten Aussichten. Julia, eine junge Künstlerin, empfiehlt das Café "Einstein", das regelmäßig lokale Künstler und Musiker präsentiert.

 

Entspannung am Deutschen Eck

Ein weiterer Geheimtipp ist das Deutsche Eck, abseits der Touristenströme. Frühmorgens oder spätabends, wenn die Menschenmassen verschwunden sind, wird dieser Ort zu einer ruhigen Oase. Ein Ort, an dem man seine Gedanken wirklich hören kann.

 

Genießen Sie den friedlichen Blick auf das Zusammentreffen von Rhein und Mosel. Ein kleiner Spaziergang entlang des Ufers bietet unvergessliche Momente der Ruhe. Besonders bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

 

Das Nachtleben abseits

Für die Nachtschwärmer gibt es auch versteckte Perlen. Abseits der großen, lauten Clubs findet man gemütliche Bars und Kneipen in den Nebenstraßen der Altstadt.

 

Ein Besuch in "Spökes" verspricht ein authentisches Erlebnis mit Spielen, Bier und Gesprächen mit den Einheimischen. Oder entdecken Sie "Mephisto", ein kleiner, intimer Jazz Bar, wo man bei Live-Musik und kreativen Cocktails die Nacht zum Tag machen kann.

 

Koblenz hat also weit mehr zu bieten als nur seine bekannten Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die verborgenen Schätze dieser wunderschönen Stadt und erleben Sie es auf eine ganz neue Art und Weise.