Sehnde
Freitag, 08.07.2022 - 16:13 Uhr

Das OAKHILL Festival ist zurück

Der "Tanz an der Eiche" findet am 22. und 23. Juli 2022 in Ilten statt

ILTEN

Nachdem das neue Festival in der Stadt Sehnde vergangenes Jahr im August mit rund 1400 Besuchern erfolgreich gestartet ist, ist das dreitägige Event in diesem Jahr mit verschiedenen Mottos geplant.

 

Am Freitag kommen alle auf ihre Kosten, die es mit Livemusik, Rock, Pop und Schlager halten. Dafür wurde neben dem Singer-Songwriter "Isaak Guderian" (Gewinner der Amazon-Show "Show your Talent") die Band "Krachleder" (Opens external link in new windowwww.krachleder-partyband.de) aus Rheinland-Pfalz gewonnen, die bereits auf unzählige Auftritte vor großen Publikumsmengen zurückblicken kann und bereits jetzt darauf brennt mit ihren Covern bekannter Songs zum Beispiel "Cordula Grün" und den aktuellen Megahit "Layla", die Leute in Ilten zum Tanzen zu bringen. 

 

Am Sonnabend kommt das Feeling der großen EDM-Festivals nach Ilten - die DJ’s auf der Bühne spielen einen Mix aus House und weiterer elektronischer Tanzmusik. Hier stehen neben den Veranstaltern Fabian Schickedanz alias Curlyz und David Luttermann alias Störstrom überregionale Künstler auf der Bühne. 

 

Noel Holler - aktuell einer der vielversprechendsten deutschen Newcomer am DJ-Himmel - wird als Headliner auftreten, das hannoversche Duo Adaptiv bietet wie schon im vergangenen Jahr eine Show mit Flaggen, Konfetti und abwechslungsreicher Musik.

 

Neu dabei: Der Mitveranstalter des befreundeten "City of Flowers"-Festivals aus Straelen Krumm und Schief mit seiner intuitiven Tech House-Show, die sich aus eigenen Songs und Remixen bekannter Songs zusammensetzt. Außerdem steht Nerds at Raves zusammen mit der The Voice-Gewinnerin Jamie Lee auf der Bühne, sie bieten einen Mix aus DJ und Livegesang.

 

Die Moderation auf dem Festival übernimmt, wie im vergangenen Jahr, DJ Chris aus Hannover, der bereits für FFN und zusammen mit vielen internationalen Künstlern auf der Bühne stand.

 

"Wir hatten von Anfang an ein gutes Gefühl bei dem Projekt und freuen uns über die Zusammenarbeit sowie das Festival an sich.

 

Familientag inklusive

Der Sonntag steht im Zeichen der Familie und wird auf dem Schützenplatz in Ilten stattfinden. Der Eintritt ist frei und es wird ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Zwischen 10 und 15 Uhr ist der Platz geöffnet. Mit Hüpfburg, kühlen Getränken und frischem Grillgut kann das Wochenende ausklingen.

Rahmenprogramm

 

Neben der Musik und der Show gibt es ein Rahmenprogramm, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Neben einer abwechslungsreichen Getränkekarte und einer Mischung aus Streetfood und Pasta wird es einen Lounge-Bereich mit eigener Shishabar zum Verweilen sowie einen VIP-Bereich geben.

 

Tickets

Die Eintrittskarten für das Festival sind unter Opens external link in new windowdiesem Link erhältlich. Sowohl für Freitag als auch für Sonnabend kostet ein ermäßigtes Tagesticket 19,99 Euro, ein Vollzahlerticket 29,99 Euro. Außerdem gibt es Kombi- und VIP-Tickets. "Der Vorverkauf ist aktuell stark frequentiert und es sind nur noch begrenzt Tickets verfügbar", so dei Veranstalter.