VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 12.11.2021 - 08:49 Uhr

Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

Aufn.:

UETZE

Eine 59-jährige Uetzerin bemerkte am vergangenen Montag, 8. November 2021, gegen 8:45 Uhr als sie ihre Einkäufe in ihren roten Mazda einlud, dass ihr Fahrzeug im Bereich des hinteren linken Radkastens frische Unfallschäden aufwies.

 

Die Geschädigte zeigte den Sachverhalt der Polizei erst verspätet an und erklärte, das Auto habe vorwärts in den Parkbuchten schräg gegenüber des Aldi-Einganges in der Burgdorfer Straße in Uetze gestanden.

 

"Die Dame meinte sich erinnern zu können, dass links neben ihr zu diesem Zeitpunkt ein weißer SUV rückwärts eingeparkt war", teilt eine Polizeisprecherin mit. Eine nähere Inaugenscheinnahme dieses Fahrzeugs auf korrespondierende Unfallspuren hatte jedoch nicht stattgefunden. Der Unfallschaden beträgt etwa 250 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.