VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 06.09.2021 - 11:45 Uhr

Polizei findet nach gemeldeten Ruhestörungen Drogen in zwei Wohnungen

Aufn.:

LEHRTE

Anlässlich zweier unabhängig voneinander gemeldeten Ruhestörungen in der Schillerstraße und Ernst-Reuter-Straße in Lehrte stellten die eingesetzten Beamten am gestrigen Sonntag, 5. September 2021, in den Wohnungen der Verursacher "offenliegende und gut sichtbare geringe Mengen von vermutlichem Marihuana fest", wie ein Polizeisprecher mitteilt.

 

Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen, bei der auch ein Rauschmittelspührhund zum Einsatz kam, konnten nach Angaben der Polizei in einer Wohnung weitere geringe Mengen von vermutlichem Marihuana gefunden und beschlagnahmt werden.

 

Gegen die Verursacher wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.