VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 26.08.2021 - 11:45 Uhr

Lkw-Fahrer hat 1,84 Promille und muss vor Ort seinen Führerschein abgeben

Aufn.:

LEHRTE

Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf der A2 wurde am heutigen Donnerstag, 26. August 2021, gegen 1 Uhr ein Lkw in Lehrte kontrolliert.

 

Der Fahrer war nach Angaben der Polizei nicht in der Lage, mit seinem Lkw die Fahrspur zu halten und schien alkoholisiert zu sein.

 

Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab 1,84 Promille, teilt die Polizei mit. Die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst. Die Beschlagnahme des Führerscheins wurde durch die Staatsanwaltschaft Hildesheim angeordnet.