VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Sonntag, 13.06.2021 - 11:29 Uhr

LKR wählt Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 43 Hannover Land

Aufn.:

REGION

Der 52-jährige Bankkaufmann und Volljurist Mirco Zschoch aus Hannover wurde auf der gestrigen Aufstellungsversammlung der Liberal-Konservative Reformer (LKR) einstimmig zum Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 43 Hannover Land gewählt.

 

"Herr Zschoch, der im Bereich Burgdorf derzeit als selbstständiger Immobilienmakler tätig ist, bringt viel politische Erfahrung mit. So gehörte Herr Zschoch 34 Jahre der CDU an und vertrat diese seit 2011 im Stadtrat von Burgdorf als Fraktionsvorsitzender", so die LKR in einer Pressemitteilung. 

 

Mirco Zschoch war zudem lange Jahre Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion in der Region Hannover und zwischen 2016 bis 2019 stellvertretender Bürgermeister der Stadt Burgdorf. Seit April ist er Mitglied der Liberalen Konservativen Reformer und will diese im Bundestag vertreten. Als Selbstständiger bildet insbesondere die Wirtschaftspolitik seinen Schwerpunkt. Ein besonderes Interesse hat Mirco Zschoch als Jurist auch an der Innen- und Rechtspolitik.

 

Mirco Zschoch ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Partnerin in Burgdorf. Wenn seine Kinder und sein politisches Engagement erlauben, segelt er gerne oder spielt Gitarre, um sich zu entspannen.