Sehnde
Dienstag, 01.06.2021 - 10:20 Uhr

Leicht verletzter Kradfahrer

Aufn.:

MüLLINGEN/SEHNDE

Am gestrigen Montag, 31. Mai 2021, gegen 18 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Sehnder mit seinem Leichtkraftrad KTM die K147 zwischen Müllingen und Sehnde (B443). In einer Linkskurve kam der Heranwachsende nach Angaben der Polizei ohne Fremdeinwirkung rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

 

Der 19-Jährige verletzte sich nach ersten Erkenntnissen leicht am Fuß (Verdacht Fußgelenksfraktur) und wurde mit einem hinzugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!