VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 30.04.2021 - 09:35 Uhr

Stadt Burgdorf veröffentlicht Leitbild für das Kinderschutzkonzept

BURGDORF

Dieser Tage hat die Stadt Burgdorf ein Leitbild für das Kinderschutzkonzept veröffentlicht. Das Leitbild diene als Grundlage für das bis Ende Juli zu erarbeitende Träger-Rahmen-Kinderschutzkonzept für die Kindertageseinrichtungen, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

 

Parallel dazu nutzen der Pflegekinderdienst, die Jugendpflege, die sozialen Gruppen sowie die Kindertagespflege das Leitbild, um ebenfalls daraus ein Kinderschutzkonzept abzuleiten. "Ziel des Konzeptes ist es, für die Rechte der Kinder und das Kindeswohl Sorge zu tragen sowie Handlungssicherheit für Fachkräfte zu schaffen", teilt die Stadtverwaltung mit.

 

"Wir sind dafür verantwortlich, dass die Einrichtungen sichere Orte für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen sind", heißt unter anderem in dem Leitbild. Die Stadt Burgdorf forciere damit einen verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit den Kindern und Jugendlichen. Um dies zu gewährleisten, hat die Stadt Burgdorf außerdem eine entsprechende Selbstverpflichtungserklärung für die Mitarbeitenden in den pädagogischen Einrichtungen erarbeitet. Als Hilfe im Umgang mit Übergriffen durch Fachpersonal diene ein Handlungsplan, der den Mitarbeitenden ebenfalls zur Verfügung steht.

 

Im nächsten Schritt würden sich die Kindertageseinrichtungen mit Themen wie Partizipation, Beschwerdeverfahren, Nähe und Distanz, Regeln, Sexualpädagogisches Konzept auseinandersetzen.

 

Der Prozess fließe in die Erarbeitung eines Kinderschutzkonzeptes mit ein. Das Leitbild für das für Kinderschutzkonzept ist unter Opens external link in new windowwww.burgdorf.de/LeitbildKinderschutzkonzept abrufbar.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!