VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 24.03.2021 - 08:46 Uhr

Ladendiebe wollen Thüringer Mett und Schwangerschaftstest mitgehen lassen

Aufn.:

UETZE

Ein 59-jähriger Uetzer entwendete am vergangenen Montag, 22. März 2021, gegen 11:30 Uhr im REWE-Markt in der Burgdorfer Straße in Uetze eine Verpackung mit Thüringer Mett im Wert von 5 Euro. Bevor er den Kassenbereich aufsuchte, um die anderen Waren zu bezahlen, steckte er das Mett in seine mitgeführte Tasche, teilt die Polizei mit.

 

Am Abend habe dann eine 18-jährige Frau aus Eltze in dem Markt einen Schwangerschaftstest im Wert von 10 Euro stehlen wollen, den sie im Marktbereich in ihre Jackentasche gesteckt hatte. An der Kasse bezahlte sie nach Polizeiinformationen lediglich eine Packung Kaugummi.

 

Nach dem Passieren des Kassenbereiches wurden die beiden Beschuldigten von dem dort eingesetzten Detektiv auf den Diebstahl hin angesprochen und in das Büro gebeten. "Die beiden Beschuldigten sind gegenüber dem Detektiv geständig, ihnen wird ein Hausverbot für die nächsten 12 Monate ausgesprochen und ein Strafverfahren eingeleitet", teilt eine Polizeisprecherin mit.