VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 16.03.2021 - 17:07 Uhr

"Ausbildung in Sehnde - Unternehmen treffen Jugendliche"

Jeden Donnerstag um 14:10 Uhr per Videokonferenz

SEHNDE

Es ist bereits Halbzeit: Noch haben Jugendliche die Möglichkeit, sich ganz einfach digital über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten in Sehnde zu informieren. Am kommenden Donnerstag, 18. März 2021, ab 14:10 Uhr stellt die Stadt Sehnde die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r vor. Am 25. März 2021 informiert die KNDR GmbH - Werbeagentur über den Ausbildungsberuf Mediengestalter/in und die Polizei Niedersachsen über die Ausbildung zum/zur Polizeikommissaranwärter/in. Anmeldung/Fragen werden von Ausbildung im Verbund pro regio e.V., Cornelia Manfraß, Telefon 05173/92590-14 oder Opens window for sending emailc.manfrass(at)proregioev.de beantwortet. Mehr Informationen sind auch auf Opens external link in new windowwww.proregioev.de zu finden.

 

Vergangenen Donnerstag dabei: Frau Rother, Geschäftsführerin der Akademie für Pflege und Soziales GmbH (APS) und zwei Auszubildende zur Pflegefachfrau im Klinikum Wahrendorff. Bei der Ausbildung arbeiten das Klinikum und die Akademie Hand in Hand. In einer kleinen Gesprächsrunde bekamen die Teilnehmenden Informationen aus erster Hand. Sascha Ahlvers, Ausbilder der Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH, traf sich zum digitalen Azubi-Speeddating mit drei interessierten Jugendlichen für je zehnminütige Gespräche. Hier wurde es ganz konkret: Zum nächsten Ausbildungsbeginn August 2021 werden für die Ausbildung zum/zur Feinwerkmechaniker/in und Werkzeugmechaniker/in noch Azubis gesucht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!