Region Hannover
Mittwoch, 16.12.2020 - 09:47 Uhr

regiobus Fundbüros geschlossen - keine direkte Abholung mehr möglich

Präventive Maßnahme zur Corona-Pandemie

REGION

Aufgrund der derzeitigen Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus ist ab sofort eine persönliche Abholung von verloren gegangenen Gegenständen auf dem jeweiligen Betriebshof der regiobus nicht mehr möglich.

 

Für Fundsachen in Fahrzeugen der regiobus gilt: Fahrgäste werden gebeten, sich zunächst telefonisch mit den zuständigen Betriebshöfen abzustimmen. Eine Übersicht der Fundbüro-Stellen gibt es auf Opens external link in new windowregiobus.de (Service - Fundsachen). Wertgegenstände, Bargeld, Ausweise öder ähnliches können dann per Post zugeschickt werden.

 

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 10. Januar 2021.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!