VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 15.12.2020 - 17:17 Uhr

Stadt bedankt sich bei Kindertagespflegepersonen

Manuela Kirsch bereitet die Geschenkübergabe vor.Aufn.: Stadt Lehrte

LEHRTE

Die Stadt Lehrte bedankt sich bei allen Kindertagespflegepersonen in der Stadt Lehrte für den bemerkenswerten Einsatz während der Corona-Pandemie: Die Fachberaterin für Kindertagespflege bei der Stadt Lehrte, Manuela Kirsch, überreicht im Namen der Stadt ein Dankeschön-Geschenk an alle 40 Kindertagespflegepersonen. Ausgewählt wurden das Kinderbuch "Fünf Nüsse für Eichhörnchen" von Henrike Wilson und eine Handpflegecreme analog des Hautschutz- und Händehygieneplanes für Kindertagesstätten.

 

"Die Lehrter Kindertagespflegepersonen zeigten von Beginn an einen unermüdlichen Einsatz in dieser für alle außergewöhnlichen und nicht einfachen Zeit. Während des ersten Lockdown haben 19 Kindertagespflegepersonen für 19 Kinder und deren Eltern eine Notbetreuung angeboten", betont die Stadt Lehrte. Bereits am 11. Mai diesen Jahres legte das Land Niedersachsen fest, dass die Kindertagespflege wieder im Regelbetrieb arbeiten kann. "Auch hier zeigten sich die Kindertagespflegepersonen sehr mutig, extrem flexibel und verlässlich im Umgang mit Hygieneauflagen, Abstandsregelungen und einer verlässlichen Betreuung von Kindern", so die Fachberaterin. "Die Kindertagespflegepersonen haben gezeigt, dass Sie Familien, insbesondere berufstätige Frauen, entlasten und Kindern den Zugang zu gleichaltrigen Kindern und zu Bildung und Erziehung außerhalb der Familie ermöglichten. Damit hat die Kindertagespflege dazu beigetragen, das elterliche Wohlbefinden besonders von Müttern mit Kindern unter 6 Jahren zu stärken".

 

"Die Stadt Lehrte reagierte bereits sehr schnell und regelte eine Weiterzahlung der Geldleistungen an Kindertagespflegepersonen, für den Fall, dass auf Grund von Covid-19 die Kindertagespflege unterbleiben muss. Per Ratsbeschluss wurde die Satzung in der Kindertagespflege bereits im April geändert. Damit erhalten selbstständig tätige Kindertagespflegepersonen eine garantierte, langfristige monetäre Sicherheit", erklärt die Lehrter Stadtverwaltung, und: "Eltern haben mit der Kindertagespflege eine verlässliche zweite Säule bei der Wahl ihrer Kindertagesbetreuung."

 

Seit Dezember kann die Anmeldung über die Kita-Online-Anmeldung der Stadt Lehrte auch für die Kindertagespflege unter Opens external link in new windowwww.lehrte.de/de/kidonlineanmeldung/kita-info-anmeldung.html erfolgen.