VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 21.10.2020 - 16:50 Uhr

Höver soll bunter werden

Wolfgang Großmann, Martin Haase, Gerwin Homberger und Elisabeth Schärling beim Pflanzen der Blumenzwiebeln.Aufn.:

HöVER

Damit Höver bunter wird, hatte sich der Ortsrat erneut entschieden, für 200 Euro Osterglocken und Tulpen zu bestellen. Die Blumenzwiebeln wurden von der Stadt Sehnde geliefert und besonders an der Hannoverschen Straße und der Bilmer Straße gepflanzt.

 

"Da hatten wir schon einiges zu tun, bis alle Blumerzwiebeln eingegraben waren", sagt Elisabeth Schärling, stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Höver.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie sollte es nicht wie im vergangenen Jahr einen öffentlichen Aufruf zur Mithilfe gegeben. Die fleißigen Helfer waren Wolfgang Großmann, Martin Haase, Gerwin Homberger und Elisabeth Schärling.

 

"Nun sind wir sehr gespannt, wie Höver im nächsten Frühjahr erblühen wird", so die Helfer.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!