VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 18.05.2020 - 08:32 Uhr

Streife auf Schulhof: Polizei findet Marihuana und stoppt drei betrunkene Radfahrer

Aufn.:

UETZE

Im Zuge der Streifenfahrt durch die Uetzer Polizei wurde am vergangenen Sonnabend, 16. Mai 2020, gegen 14 Uhr das Gelände der Grundschule am Katenser Weg in Uetze kontrolliert.

 

Hierbei fielen den eingesetzten Beamten zwei Radfahrer auf, die das Gelände von der Eichendorffstraße kommend in Richtung Katenser Weg mit ihren Fahrrädern durchfuhren. Im Zuge einer Personenkontrolle konnte bei einem 28-Jährigen aus Hänigsen Marihuana aufgefunden werden. Gegen den bei der Polizei bereits einschlägig bekannten Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt.

 

Nachdem diese Kontrolle beendet war, fiel den Beamten ein weiterer Radfahrer auf. Dieser wollte ebenfalls das Grundschulgelände in Richtung Katenser Weg durchfahren. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der 48-jährige Mann aus Uetze augenscheinlich unter Alkoholbeeinflussung stand. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,1 Promille.

 

Noch während der Kontrolle wurde nach Angaben der Polizei der 48-Jährige von einem vorbeifahrenden Radfahrer, bei dem es sich augenscheinlich um einen Bekannten handelte, begrüßt. Auch dieser Fahrradfahrer, ein 57-jähriger Uetzer, wurde kontrolliert. Wie sich herausstellte, war auch dieser Mann deutlich alkoholisiert. Eine erste Messung vor Ort ergab einen Wert von 2,59 Promille. Beiden Männern wurden Blutproben entnommen und die Weiterfahrt mit den Fahrrädern zunächst bis zur Erlangung der Fahrtüchtigkeit untersagt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!