VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Mittwoch, 15.04.2020 - 14:24 Uhr

Zum zweiten Mal wird in Wettmar ein Feldweg mit einer tiefen Furche versehen

Aufn.:

WETTMAR

Etwa 500 Meter von der Straße "Thönser Trift" in Wettmar entfernt, auf dem Weg zum weißen Moor, dem Feldweg am Gebäude des Wasserverbandes, wurde aus bislang unbekanntem Grund eine Vertiefung quer über den gesamten Feldweg ausgehoben. Nach Angaben der Polizei betragen Tiefe und Breite etwa 35 Zentimeter. Dieses wurde am gestrigen Dienstag, 14. April 2020, um 13 Uhr festgestellt.

 

Eine konkrete Gefährdung von Verkehrsteilnehmern ist nicht bekannt. Gleiches hatte sich bereits am Sonntag, 5. April 2020, zwischen 19:30 und 23:00 Uhr ereignet, wie ein Polizeisprecher mitteilt.

 

Ermittlungen wegen versuchter Gefährdung des Straßenverkehrs wurden eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!