VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 30.03.2020 - 12:04 Uhr

Keine Gebühren im April für Betreuung in Kindertagesstätten und Kindertagespflege

Aufn.:

BURGDORF

"In einem Gespräch zwischen der Verwaltungsleitung und den Vertretern der Fraktionen im Rat der Stadt Burgdorf wurde vereinbart, dass Gebühren für die Inanspruchnahme eines Betreuungsplatzes in der Stadt Burgdorf sowie Entgelte für Mittagessen im Monat April nicht erhoben werden", teilt die Stadt Burgdorf am heutigen Montag, 30. März 2020, auf ihrer Homepage mit.

 

Die Gebührenaussetzung gelte für Betreuungsplätze in städtischen Kindertagesstätten, in Kindertagesstätten der Freien Träger in der Stadt Burgdorf sowie in der Kindertagespflege in der Stadt Burgdorf.

 

Die Einziehung der Gebühren für den Kalendermonat April werde verwaltungsseitig gestoppt. Sofern Eltern ihre Gebühren an die Stadt Burgdorf selber überweisen, wird darum gebeten, die Überweisung für den Kalendermonat April nicht vorzunehmen. Sofern eine Überweisung bereits erfolgt ist, wird die Stadt Burgdorf die zu viel gezahlte Gebühr schnellstmöglich zurück überweisen.

 

Damit werde dem Umstand Rechnung getragen, dass eine Betreuung der Kinder aufgrund der vom Land und der Region Hannover angeordneten Schließung nicht stattfindet.

 

Die Regelung gilt auch im Falle der Inanspruchnahme einer Notbetreuung. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!