VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 10.01.2020 - 08:41 Uhr

Nach Streit auf Party: Autofahrerin hat 2,37 Promille - und keinen Führerschein

Aufn.:

KRäTZE

Wie die Polizei mitteilt, kam es am gestrigen Donnerstagabend, 9. Januar 2020, auf einer Party im Uetzer Ortsteil Krätze zu Streitigkeiten.

 

Eine 40-jährige aus dem Bereich Apelern verließ daraufhin alkoholisiert mit ihrem Auto die Feier. Während die zwischenzeitlich informierte Polizei zur weiteren Abklärung der Umstände vor Ort eintraf, kehrte die Fahrzeugführerin selbstständig mit ihrem Auto dorthin zurück.

 

Im Zuge der sodann erfolgten Kontrolle wurde bei der Dame eine starke Alkoholisierung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,37 Promille, so dass eine Blutprobe entnommen wurde.

 

"Bei einer weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau bereits seit 2018 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist", so eine Polizeisprecherin.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!