VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 09.01.2020 - 18:07 Uhr

Ortsfeuerwehr Burgdorf eilt von einem Einsatz zum nächsten

Aufn.:

BURGDORF

Zu gleich zwei Einsätzen nacheinander wurde die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf am heutigen Donnerstag, 9. Januar 2020, gerufen.

 

Um 16:08 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Burgdorfer Südstadt alarmiert. Dort solle sich eine Person in einer Notlage befinden. Die Ortsfeuerwehr wurde gerufen, um dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst die Wohnungstür zu öffnen. 12 Einsatzkräfte rückten mit drei Fahrzeugen aus. Vor Ort wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehrkräfte geöffnet, doch in der Wohnung wurde keine Person angefunden. So waren keine weiteren Maßnahmen notwendig und es konnte der Weg zurück zum Feuerwehrhaus angetreten werden.

 

Just in diesem Moment meldete um 16:36 Uhr die Regionsleitstelle über Funk einen weiteren Einsatz: In der Lise-Meitner-Straße wurde über den Notruf 112 eine unklare Rauchentwicklung gemeldet.

 

Statt zum Feuerwehrhaus ging es für die Brandbekämpfer nun in die Weststadt. Vom Gerätehaus rückten zudem weitere sechs Kräfte mit dem Tanklöschfahrzeug aus.

 

In der Lise-Meitner-Straße angekommen konnte dort jedoch kein Feuer entdeckt werden. Der Grund für die gemeldete Rauchentwicklung blieb ebenso unklar. Um 17 Uhr waren alle Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus zurückgekehrt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!