VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 16.12.2019 - 17:49 Uhr

Stadt Burgdorf mahnt illegale Entsorgung von Lebensmitteln an

Aufn.:

BURGDORF

Bürgerinnen und Bürger haben die Stadtverwaltung in letzter Zeit vermehrt auf das Ablegen von abgelaufene Lebensmittel im Stadtgebiet, bevorzugt in der Nähe von und auf Kinderspielplätzen, aufmerksam gemacht. Die Stadt Burgdorf weist daher ausdrücklich darauf hin, dass das illegalen Entsorgen von Lebensmitteln eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einem Bußgeld bis zu 1000 Euro geahndet wird.

 

"Gerade offene Lebensmittel sind für Kinder eine Gefahr. Sie können noch nicht einschätzen, ob der Verzehr gegebenenfalls gesundheitliche Folgen hat. Außerdem locken die Lebensmittel Ratten an", so die Stadtverwaltung.

 

Die Stadt bittet daher die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit. "Wenn Sie herrenlose Lebensmittel finden, entsorgen Sie diese bitte selbstständig", so die Stadt Burgdorf. Die Stadt kontrolliert ihrerseits regelmäßig die Flächen und entsorgt den anfallenden Abfall.

 

Sachdienliche Hinweise auf Verursacher nimmt die Polizei entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!