VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 02.12.2019 - 18:33 Uhr

Ehemalige des Burgdorfer Gymnasiums treffen sich am 2. Weihnachtstag

"Save the Date" für alle ehemaligen Burgdorfer Gymnasiasten

Aufn.:

BURGDORF

Es hatte lange Tradition, wurde aber schon vor vielen Jahren eingestellt. Der im vergangenen Jahr neu gegründete Verein "Ehemalige Gymbu e.V." möchte die alte Tradition wieder aufleben lassen. So gibt es in diesem Jahr wieder ein Ehemaligentreffen aller Jahrgänge, die das Burgdorfer Gymnasium mit dem Abitur verlassen haben. Auch ehemalige und aktuelle Lehrer der Lehranstalt sind willkommen.

 

Am 2. Weihnachtstag, 26. Dezember 2019, ab 20 Uhr treffen sich die Ehemaligen in der Burgdorfer Kneipe "Brandente" am Brandende und wollen ein wenig entfernt vom Weihnachtsalltag einige unbeschwerte Stunden zusammen genießen. Schon jetzt in der Vorweihnachtzeit ruft Kai Klinge, Vorsitzender der "Ehemaligen GymBu" deshalb zum "Save the Date" auf.

 

Der Verein hofft auf regen Zuspruch. "Die 'Brandente' ist der ideale Ort, um ehemalige Mitschüler in zwangloser Umgebung wieder zu treffen, über alte Zeiten zu philosophieren oder einfach nur ein wenig zu plaudern", meint Bert-Otto Küster, der ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern des Vereins gehört.

 

Damit die Ehemaligen nicht auf dem Trockenen sitzen, spendiert der Verein zum Start des Abends 50 Liter Freibier und würde sich über viele alte und junge Abiturienten freuen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!