VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 28.10.2019 - 17:20 Uhr

Fahrer von blauem Fahrzeug begeht Unfallflucht im Depenauerweg

Aufn.:

BURGDORF

Einen Gesamtschaden von rund 2.000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer am Wochenende im Depenauerweg in Burgdorf.

 

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein noch unbekannter Kfz-Fahrer zwischen Sonnabend, 26. Oktober 2019, 21 Uhr, und Sonntag, 27. Oktober, 15:30 Uhr den Depenauerweg von der Saarstraße kommend in Richtung der Straße Auf dem Ratskamp.

 

Hierbei touchierte er einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten weißen Skoda Rapid und beschädigte hierbei den linken Außenspiegel sowie den vorderen, linken Kotflügel. Nach dem Vorfall flüchtete der Unbekannte vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

 

An dem Rapid konnte von der Polizei blauer Fremdlack gesichert werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!