VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 08.09.2019 - 12:51 Uhr

Vortrag "Sicher Daheim" soll vor Gefahren durch Feuer und Kriminalität schützen

STEINWEDEL

"Die schlimmsten Bedrohungen gegen das Heim und das Habe sind Feuer und Kriminalität. 'Information' soll unsere Waffe sein, um uns vor diesen Risiken zu schützen", so die Siedlergemeinschaft Steinwedel und der SoVD Ortsverband Steinwedel, die zusammen am kommenden Mittwoch, 11. September 2019, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steinwedel, Ramhorster Straße 21, zum Vortrag "Sicher Daheim" einladen.

 

Als Referenten wurden Norbert Zilz von der Ortsfeuerwehr Steinwedel und stellvertretender Lehrter Stadtbrandmeister, Imke Wolff, Kontaktbeamtin des Polizeikommissariates Lehrte und Uwe Bollbach, Beauftragter für Kriminalprävention Polizeiinspektion Burgdorf, eingeladen.

 

Norbert Zilz berät über präventive Maßnahmen und zeigt Möglichkeiten zur Brandbekämpfung im Frühstadium auf, damit die große Katastrophe erspart bleibt. "Jedoch hoffen wir sehr, dass wir seine Vorschläge über Maßnahmen - wenn ohne Hilfe nichts mehr geht - nie anwenden müssen."

 

Imke Wolff und Uwe Bollbach informieren über die Tricks falscher Polizisten und Enkeltrickbetrüger sowie die Methoden aktueller Missetäter. "Mit dem Wissen über die Vorgehensweisen der Täter und einem guten Einbruchsschutz sind wir gewappnet, um dem Übel aus dem Weg gehen zu können", so die Organisatoren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!