VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 26.08.2019 - 14:01 Uhr

Zwei Gebäude werden nach Gasleck am Burgdorfer Schloss evakuiert

Die Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst standen während des Einsatzes auf dem Spittaplatz.Aufn.:

BURGDORF

Als am heutigen Montag, 26. August 2019, die ersten Mitarbeiter der Stadt Burgdorf ihren Arbeitsplatz im Burgdorfer Schloss am Spittaplatz betraten, stellten sie Gasgeruch im Gebäude fest.

 

Daraufhin wurde um 7:35 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf alarmiert. 15 Einsatzkräfte rückten mit fünf Fahrzeugen aus und sperrten den Bereich weiträumig ab. Erste Messungen durch die Feuerwehrkräfte bestätigten dann den Verdacht auf Gas in der Luft. Für eine permanente Messung war zudem der Gerätewagen Messtechnik der Ortsfeuerwehr Hänigsen alarmiert worden.

 

Das Schloss wie auch das nahe gelegene Rathaus III waren bei Ankunft der Feuerwehrkräfte bereits evakuiert worden. Wie sich herausstellte, lag aus noch nicht bekannter Ursache ein Leck einer Gasleitung am Schloss vor. Das Gas war daraufhin auch in das Gebäude gezogen.

 

Der ebenfalls alarmierte Versorger stellte daraufhin das Gas zum Gebäude ab, so dass ein weiterer Austritt gestoppt wurde. Anschließend folgten umfangreiche Belüftungsmaßnahmen, bei denen auch ein Großlüfter der Werkfeuerwehr Stöcken hinzugezogen wurde, der mit seinem Lüfter, der 120.000 Kubikmeter Luft in der Stunde bewegen kann, das Gas aus dem Gebäude trieb.

 

Zwischenzeitlich wurde auch die SEG Burgdorf alarmiert, die den Rettungswagen des Regelrettungsdienstes aus dem Einsatz ablöste.

 

Nachdem keine Gaskonzentration mehr in der Luft vorlag, konnten die ehrenamtlichen Feuerwehr- und Rettungskräfte die Einsatzstelle verlassen. Um 13:45 Uhr waren die Feuerwehrkräfte wieder im Gerätehaus eingerückt.

 

Für den Publikumsverkehr bleiben die beiden Gebäude am heutigen Montag weiterhin geschlossen. Am morgigen Dienstag nehmen die Mitarbeiter dort wieder ihre Arbeit auf, wie die Burgdorfer Stadtverwaltung mitteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!