VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 29.07.2019 - 12:26 Uhr

Führung auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring

Aufn.:

BURGDORF

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Stille, der Erinnerung und des Abschiednehmens. Friedhöfe können außerdem aufgesucht werden, um sich vom stressigen Alltag zu erholen, einen ruhigen Spaziergang im Grünen zu machen oder auf einer der vielen Ruhebänke die Schönheit und Ruhe des Ortes zu genießen. Hier kann man im Schatten eines einzelnen Baumes, unter den Baumwipfeln eines kleinen Wäldchens oder inmitten blühender Pflanzen die letzte Ruhe finden.

 

In den vergangenen Jahren haben sich Vorstellungen und Wünsche hinsichtlich Friedhof und Grabgestaltungen sehr stark verändert und weiterentwickelt. Ein persönlicher Ort zum Trauern und Erinnern ist sehr wichtig zur Trauerbewältigung. Eine langjährige Grabpflege wird für viele Angehörige jedoch immer schwieriger umzusetzen. Auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring wurden daher in den vergangenen Jahren verschiedene pflegefreie Urnengrabanlagen geschaffen, welche diese Anforderungen erfüllen.

 

Bei dem etwa ein- bis eineinhalbstündigen Spaziergang können die Teilnehmer sich einen ersten Eindruck über die verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten auf den Burgdorfer Friedhöfen schaffen. Der Schwerpunkt der Führung liegt dabei auf den pflegefreien Urnengrabanlagen BaumOase, ZeitenInsel und RuheHain. Die Mitarbeiter stehen während der Führung auch für alle anderen Fragen rund um den Friedhof zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die nächste Führung findet am Mittwoch, 7. August 2019, auf dem Stadtfriedhof Niedersachsenring statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Friedhofskapelle.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!