VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 26.07.2019 - 23:59 Uhr

Ortsfeuerwehr Sievershausen rettet 800 Ferkel vor dem Hitzetod

Aufn.:

SIEVERSHAUSEN

Die Freiwillige Feuerwehr Sievershausen wurde am heutigen Freitag, 26. Juli 2019, gegen 17 Uhr auf die A2 gerufen. Dort hatte die Polizei einen Tiertransporter mit 800 Ferkeln auf dem Weg von Holland nach Polen angehalten und um Hilfe der Ortsfeuerwehr gebeten.

 

Denn die Tiere hatten unter der Hitze stark gelitten und lagen erschöpft und regungslos in den Buchten. Die mit 12 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausgerückte Ortsfeuerwehr Sievershausen setzte rund 10.000 Liter Wasser ein, um den Transporter und die Ferkel abzukühlen. Mit Erfolg: Die Tiere waren nach der Kühlung wieder vital.

 

Anschließend konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte wieder ins Gerätehaus einrücken. Die Polizei hat unterdessen ihre Ermittlungen aufgenommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!