VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 24.06.2019 - 12:06 Uhr

Neue Schulung zur niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungskraft

In der Paulus Kirchengemeinde Burgdorf

BURGDORF

Ab Anfang September 2019 startet in der St. Paulus Gemeinde in Burgdorf wieder einen Kurs für Helfende Engel und Paulus Perlen. Der genaue Termin wird nach den Sommerferien bekannt gegeben

 

Die Helfenden Engel entlasten erfolgreich pflegende Angehörige seit 2005 und die Paulus Perlen unterstützen ebenso erfolgreich und begeistert Pflegebedürftige seit 2016. In der Schulung erfahren die Teilnehmer etwas über Pflegebedürftigkeit, den Umgang mit an Demenzerkrankten, rechtliche Hintergründe, Unterstützungsmöglichkeiten und weiteres.

 

Vorraussetzung ist Kontaktfreudigkeit, Spontaneität und Freude am Umgang mit Menschen, so wie mindestens elementare Sprach- und Schriftkompetenz. Die Teilnahme ist unabhängig von Ethnie, und Religionszugehörigkeit für Ehrenamtliche.

 

Die Helfenden Engel und die Paulus Perlen verfügen über die Anerkennung des Niedersächsischen Landesamtes für Gesundheit, Familie und Soziales. Die Ehrenamtlichen erhalten eine Aufwandsentschädigung, die die Pflegebedürftigen von der Pflegekasse erstattet bekommen.

 

Wer Interesse hat, Alte und Pflegebedürftige ehrenamtlich, stundenweise in ihrem Alltag zu unterstützen und Pflegende Angehörige zu entlasten, kann sich bei der St. Paulus Kirchengemeinde unter Telefon 05136-6677 oder U. Meyer-Schunck, Telefon 0151/17542193, oder per Mail an Opens window for sending emailengel(at)paulus-burgdorf.de melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!