VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 26.05.2019 - 12:56 Uhr

Mutmaßliche Täterin wird bei versuchtem Wohnungseinbruch beobachtet

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am vergangenen Freitag, 24. Mai 2019, zwischen 15:55 und 16:50 Uhr mehrfach, die Wohnungstür eines Hauses in der Isernhagener Straße in Altwarmbüchen aufzuhebeln, was jedoch missgelingt.

 

Bei einer polizeilichen Nachbarschaftsbefragung können Täterhinweise erlangt werden. Eine weibliche Person wurde durch einen Zeugen beim Verlassen des betroffenen Grundstückes beobachtet.

 

Diese soll etwa 1,60 Meter groß, von kräftiger Statur und südosteuropäischer Erscheinung gewesen sein. Sie hatte dunkle schulterlange Haare und trug eine beige Stoffhose sowie ein gemustertes Oberteil.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu der bislang unbekannten Frau geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!