VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 23.04.2019 - 18:41 Uhr

Bereits drei Einsätze: Einsatzreicher Tag für die Ortsfeuerwehr Burgdorf

Aufn.:

BURGDORF

Es war ein einsatzreicher Tag für die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf. Nachdem die ehrenamtlichen Einsatzkräfte am Morgen des heutigen Dienstag, 23. April 2019, zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B188 gerufen worden waren (wir berichteten), wurde die Ortsfeuerwehr im Laufe des tages noch zwei weitere Male alarmiert.

 

Um 15:55 Uhr hieß es "Gerümpelbrand" in der Einsatzmeldung der Brandbekämpfer. In der Lippoldstraße brannten die Außenwände einer Holzhütte. 17 Einsatzkräfte waren mit drei Fahrzeugen vor Ort und konnten das Feuer schnell unter der Vornahme eines C-Rohres löschen. Nach 35 Minuten war dieser Einsatz beendet.

 

Doch die Ruhe währte nicht lange. Um 17:41 Uhr wurden die Burgdorfer Feuerwehrkräfte erneut alarmiert. Zwischen Sorgensen und Dachtmissen wurde ein umgestürzter Baum auf einem Feldweg gemeldet. 12 Einsatzkräfte rückten mit drei Fahrzeugen aus.

 

Da von dem Baum keine größere Gefahr ausging, wurde die Einsatzstelle abgesichert und anschließend konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Nach rund einer halben Stunde war auch dieser Einsatz beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!