VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 10.02.2019 - 12:17 Uhr

Die Nachwuchsabteilungen der Ortsfeuerwehr Lehrte bleiben im Aufwind

Tobias Hempel (von links) legte seinen Eid ab, zudem wurden Bianca Kowarsch, Stephan Keil, Melanie Janisch, Patrick Hempel und Elke Helmreich für langjährige Feuerwehrzugehörigkeit geehrt.Aufn.: Bastian Kroll

Ein Plus von zehn Mitgliedern in einem Jahr auf nunmehr 42 Mitglieder bei der Jugendfeuerwehr und somit doppelt so viele wie vor fünf Jahren sowie eine mit 34 Mitgliedern fast unverändert starke Kinderfeuerwehr verzeichnet die Freiwillige Feuerwehr Lehrte. Dies gab Ortsbrandmeister Marc Wilhelms nicht ohne Stolz während der Jahreshauptversammlung am gestrigen Sonnabend, 9. Februar 2019, bekannt. Auch war dieses die letzte Jahreshauptversammlung im alten Gebäude, der Neubau geht mit großen Schritten seiner Fertigstellung entgegen.

LEHRTE

Rund 130 Gäste kamen zur Jahreshauptversammlung und der Ortsbrandmeister konnte hierbei besonders 75 von 83 aktiven Mitgliedern begrüßen. Zudem waren Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk, der Leiter des Fachdienstes Ordnung bei der Stadt Lehrte, Michael Grossmann, Brandschutzabschnittsleiter Detlef Hilgert und seine Stellvertreterin Regina Lehnert, Stadtbrandmeister Jörg Posenauer und seine Stellvertreter Norbert Zilz und Heinz-Georg Montag, Ehrenstadtbrandmeister Erich Weber und der Ehrenstadtjugendwart Wolfgang Busche, eine Abordnung aus der Partnerstadt Staßfurt unter Ortswehrleiter Steffen Aermes, Vertreter der Lehrter Hilfsorganisationen wie DRK, DLRG und THW, der Polizei sowie Mitglieder des Stadtrates der Einladung gefolgt.

 

Gespannt folgten sie dem Jahresbericht des Ortsbrandmeisters, der in diesem Jahr "keine Superlative braucht", so Marc Wilhelms. Doch auch ohne diese zeigte er auf, dass es fast in allen Bereichen "nach oben ging", insbesondere bei der Kinder- und Jugendabteilung. Das Gesamtkonzept, dass die Ortsfeuerwehr in den vergangenen Jahren verfolge, trage Früchte und so konnten im vergangenen Jahr 12 Kinder in die Jugendfeuerwehr übergeben werden. Obwohl die Kinderfeuerwehr ein Dutzend Mitglieder abgab, konnte durch Neueintritte der Mitgliederbestand stabil auf "hohem Niveau" gehalten werden. Lediglich die Altersabteilung trotze dem positiven Trend und verliert seit Jahren Mitglieder. "Ihr müsst offensichtlich mehr Mitgliederwerbung machen", richtete Marc Wilhelms seine Worte mit einem Augenzwinkern an die Altersabteilung.

 

Mit 179 Mitgliedern (2017: 170) bedeute dies zugleich "die höchste Anzahl an Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Lehrte, die ich in alten Unterlagen finden konnte", so der Ortsbrandmeister. Der Rekord von 2003 mt 173 Mitgliedern, damals noch inklusive des Spielmannszuges, sei damit eingestellt.

 

Erfreut zeigte er sich auch, das sich die Austritte auf niedrigem Niveau befinden, was sich auf Qualität und Wissensstand der Einsatzkräfte auswirke. "Die hohe Motivation, den Anspruch an professionelle Ausbildung aber auch den wichtigsten Teil, nämlich Teamgeist und Kameradschaft, sind sehr stark ausgeprägt und in vielen unserer sieben Gruppen ist der Teamspirit förmlich greifbar", betonte Marc Wilhelms. Eine Entwicklung, die nicht selbstverständlich sei, da hierzu viel Arbeit und Einsatz gehören.

 

Bedenken aus der Bevölkerung, dass die Ortsfeuerwehr Lehrte nicht vollständig einsatzbereit sein, wirkte der Ortsbrandmeister ebenso entgegen wie auch einem Urteil, dass die ehrenamtlichen Kräfte keine Profis seien. Hinsichtlich des Planes der Stadtfeuerwehr und Stadt Lehrte, weitere hauptamtliche Gerätewarte einzustellen und durch diese die ehrenamtlichen Kräfte in Einsatzlagen zu unterstützen, wurde er, wie Marc Wilehlms berichtet, schon häufiger gefragt, wann sie denn ihre Berufsfeuerwehrleute bekämen. Mitnichten sei die Errichtung einer Berufsfeuerwehr geplant, wie auch der Bürgermeister der Stadt Lehrte, Klaus Sidortschuk, Stadtbrandmeister Jörg Posenauer wie auch die Vertreter von CDU und SPD in ihren späteren Grußworten betonten. "Die Profis, die jeden Tag im Brandschutz tätig sind, sind Sie", betonte der Bürgermeister und erntete großen Applaus unter den Gästen. "Wir als Politik wissen, dass hier auf allerhöchstem Niveau gearbeitet wird", betonte Dr. Hans-Joachim Denecke-Jöhrens, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes und fügte hinzu: "Hier gibt es keine Laien oder Amateure." Hinsichtlich der weiteren Ausgestaltung der Unterstützung durch die Stadtangestellten fügte Hans-Jürgen Licht, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion hinzu, dass seine Fraktion eine Dienstanweisung fordere, ehe weitere Gelder zur Verfügung gestellt würden. Das Ehrenamt dürfe durch diese Maßnahme nicht demotiviert werden, so Licht.

 

Stadtbrandmeister Jörg Posenauer berichtete davon, dass die Ortsfeuerwehr Lehrte in der Region und darüber hinaus seinesgleichen suche. Doch nicht nur im Einsatzgeschehen steche die Ortsfeuerwehr hervor, auch bei der Nachwuchsarbeit werde "exzellente Arbeit geleistet". Auch Brandschutzabschnittsleiter Detlef Hilgert unterstrich die Arbeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte: Die Ortsfeuerwehr Lehrte sei deutschlandweit bekannt, wie er aus Gesprächen mit Freunden aus Frankfurt oder dem Ruhrgebiet erfuhr, und werde immer lobend erwähnt. "Meine Hochachtung dafür, dass ihr die Einsätze immer so professionell abarbeitet", so Hilgert.

 

Damit das hohe Niveau der Ortsfeuerwehr gehalten werden könne, wurden wieder viele Dienststunden mit der Aus- und Fortbildung verbracht. Hinzu kämen die Einsatzstunden und Vor- und Nachbereitungen sowie interne Aufgaben. Weitere Tätigkeitsfelder waren beispielsweise der vorbeugende Brandschutz, die Branschutzerziehung in allen vier Grundschulen und in den Kindergärten der Lehrter Kernstadt.

 

Durchschnittlich wurden pro Kopf rund 200 Stunden geleistet, rechnete der Ortsbrandmeister vor. Teilweise würden von einzelnen aber auch 400 bis 700 Stunden und mehr geleistet. 38051 Stunden stehen in den Berichtsbüchern der Ortsfeuerwehr für 2018. Bemerkenswert sei hierbei, dass hierbei mehr als 20.000 Stunden von der Kinder- und Jugendabteilung geleistet wurden. Auch die Altersabteilung bringe sich in den Feuerwehrdienst ein und steigerte die Stundenanzahl.

 

Bei den Einsatzstunden, die "inzwischen weniger als 10 Prozent unserer Gesamtleistung darstellt", konnte Marc Wilhelms auf einen umfangreicheren Bericht verzichten: "Das vergangenen Jahr war das ruhigste Jahr seit langem, wenn nicht das ruhigste Jahr überhaupt", berichtete er. Zu 202 Einsätzen (2018: 268) wurde die Ortsfeuerwehr gerufen, darunter 51 Brände und 75 technische Hilfeleistungen. Hierbei hob er voe allem die Einsätze auf der A2 hervor, bei denen es wieder viele Schwerverletzte aber auch Tote gab.

 

Ein Rekordjahr hat dagegen die befreunde Wehr aus Lehrtes Partnerstadt Staßfurt hinter sich, wie Ortswehrleiter Steffen Aermes berichtete. Er brachte der Ortsfeuerwehr das erste Geschenk für die neue Feuerwache, die im Sommer eröffnet werden soll, in Form eines Fahrradreifens mit. Nach der gemeinsamen Radtour von Staßfurt nach Lehrte im vergangenen Jahr wollen sich die Mitglieder in diesem Jahr zu einer Radtour auf den Brocken treffen.

 

Während der Jahreshauptversammlung konnten zudem neue Mitglieder in der Einsatzabteilung aufgenommen werden. Neu in die Feuerwehr kamen Franziska Gill, Annika Willer und Arne Büttner. Von anderen Feuerwehren schlossen sich Ron Gerken, Christian Borkowski, Nils Mast und Timo Lehrmann sowie Meike Palten in Doppelmitgliedschaft der Ortsfeuerwehr Lehrte an. Zudem wurden mit Chantal Biber, Jonathan Kinder, Fiethe Kophen und Maurice Woitkowitz vier Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr übernommen. Tobias Hempel wurde nach abgeschlossener Truppmann-Ausbildung Teil 1 zum Feuerwehrmann ernennt und leistete seinen Eid auf die Standarte der Ortsfeuerwehr ab.

 

Neue Dienstgrade erhielten Angelina Quast (Oberfeuerwehrfrau) sowie Zoro Dag, Sebastiano Giurdanella und Marcus Höhne (Oberfeuerwehrmann), Deniz Ergün, Fabian Mädje und Jonas Naumann (Hauptfeuerwehrmann), Tim Jahn (Löschmeister), Florian Kowarsch  und Dirk Siemon (Oberlöschmeister), Dieter Koch (Hauptlöschmeister) und Oliver Krebs (Oberbrandmeister).

 

Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr erhielten Patrick Hempel und Stephan Keil das Niedersächsische Ehrenzeichen. Mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Elke Helmreich ausgezeichnet. Die Ehrennadel der Stadt Lehrte für 10-jährige Mitgliedschaft erhielten Melanie Janisch, Pierre Kalisch und Bianca Kowarsch.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  617 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  425 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  695 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  467 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  480 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  535 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  550 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  434 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  417 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  449 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  487 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  467 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  414 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  352 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  350 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  532 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  392 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  405 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  406 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  402 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  439 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  387 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  377 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  350 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  485 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  448 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  385 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  384 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  418 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  389 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  408 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  446 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  496 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  468 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  405 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  494 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.